Das neue Tolle Heft Nr. 49

„Schlaraffenbauch“

Michael Hammerschmid/Rotraut Susanne Berner

 

„Gedichte, die mit unverstellt kindlichem Blick die Welt betrachten, in der vieles, was für Erwachsene bloß alltäglich ist, mit einem Mal wieder phantastisch, magisch, poetisch, bedrohlich oder einfach nur staunenswert erscheint.“
Die Bühne

21 Gedichte von Michael Hammerschmid hat Rotraut Susanne Berner in diesem 49. Tollen Heft gesammelt und illustriert. Achtung, Ohrwurmgefahr!
Diese Poesie geht in den Kopf, wo sie umherwandert, sich mal hier, mal dort niederlässt, um im nächsten Moment wieder erinnert aufzuflattern und noch mal ein Schmunzeln auszulösen. Eine weiche, sanfte Sprache ist ebenso charakteristisch für den österreichischen Autor wie seine Wortschöpfungen.

Schlaraffenbauch ist so ein Neologismus. Und das gleichnamige Gedicht erklärt auch ein bisschen, wie das mit der Fantasie der Dinge funktioniert: Erschaffe neue Wörter.
Ein Heft mit Gedichten für jedes Alter.

Mehr zu den TOLLEN HEFTEN? Bitte hier entlang…

 

DER TOLLE ABEND. DIE TOLLEN HEFTE. UND SIE BEI UNS:

Rotraut Susanne Berner ist am Dienstag, 17.4. um 19.30 Uhr bei uns zu Gast und unterhält sich mit einem Kenner und Liebhaber der Tollen Hefte: Niels Beintker, BR

Grafikbeilage

 

« Zurück zur Übersicht

   

Das neue Tolle Heft Nr. 49 „Schlaraffenbauch“

Michael Hammerschmid/Rotraut Susanne Berner
Schlaraffenbauch
Gedichte
Die Tollen Hefte Nr. 49
32 Seiten mit einer Beilage
Büchergilde Gutenberg 16 €
Limitierte Vorzugsausgabe mit Siebdruck, Auflage: 150 Exemplare 49,90 €