Eschi Fiege: Mittagstisch. Leidenschaftlich vegetarisch

Dieses Buch feiert das Revival des Mittagessens. Es ist doch herrlich, einen arbeitsreichen Tag durch ein kurzes Innehalten zu unterbrechen und sich etwas Gutes zu tun. Es ist ein wenig so, als hätte man vor den anderen Menschen, die ohne Mittagspause weitereilen, telefonieren, hupen, rasen und rennen, ein kleines Geheimnis. Das milde Leuchten in den Augen, die geröteten Backen – bemerken es die anderen?
Eschi Fiege, leidenschaftliche Köchin, Mittagesserin und Gastgeberin, lädt zweimal in der Woche zum vegetarischen Mittagstisch in ihre sonnige Wohnung am Wiener Naschmarkt. Freunde, Freunde von Freunden und deren Bekannte können dort bei einem 3-gängigen Menü die Lust am Mittagessen wiederentdecken.
Eschi Fiege kocht, weil sie leidenschaftliche Esser liebt, und präsentiert in diesem Buch eine fröhlich-optimistische, urban-genießerische vegetarische Küche. Die Rezepte sind fast alle leicht zu kochen und die 25 dreigängigen Menü-Vorschläge im Buch schmecken alle auch abends! Ein Buch für alle, die zwischendurch einen kleinen Kurzurlaub vom Alltag suchen und die gutes Essen, Gesellschaft, Lebensfreude und Gastfreundschaft schätzen.

 


Eschi Fiege lebt und kocht in Wien. Sie hat Kunst studiert, in der Werbung gearbeitet, Filme gemacht, ist viel gereist und hat nun endlich hinter ihrem Herd den Platz gefunden, an dem sie glücklich ist. In ihrer sonnigen Altbauwohnung am Wiener Naschmarkt bewirtet sie nach Herzenslust zur Mittagszeit Freunde und Freunde von Freunden und verrät mit diesem Buch ihre liebsten vegetarischen Rezepte.

« Zurück zur Übersicht

Fiege, Eschi: Mittagstisch

Eschi Fieges Mittagstisch
Leidenschaftlich vegetarisch
Fotos: Maas, Vanessa
2014
208 Seiten mit 150 Farbabb.ildungen. Gebunden mit Lesebändchen
Brandstätter

EUR 29.90

MERKEN ! BESTELLEN »