Michael Rubens: Playlist meiner miesen Entscheidungen

„Ich bin faul und ich bin ein Feigling, aber ich mache so ziemlich alles, sobald ein Mädchen zuschaut.“
Mit dieser Philosophie ist Austin Methune sechzehn Jahre lang mehr oder minder erfolgreich durchs Leben gesegelt – bis das Leben ihm gleich drei Probleme vor die Füße wirft…
 Austin lässt sich mit dem falschen Mädchen ein, wird von deren Freund, dem daueraggressiven Todd, einen halben Kopf kürzer gemacht und muss die teure Mandoline seines Stiefvaters, die dabei zu Bruch geht, in Form eines nervtötenden Jobs abbezahlen.
Und seine Mitschülerin Josephine, deren nerdigen Charme Austin unerwartet reizvoll findet, cancelt gleich nach der ersten Stunde den Nachhilfeunterricht, den Austin dringend braucht, um versetzt zu werden.

Doch dann steht eines Tages Austins bislang totgeglaubter unbekannter Vater vor der Tür
–kein anderer als sein Lieblingsmusiker, der Singer-Songwriter Shane Tyler.
Austin pfeift auf Jobs, Nachhilfe usw und beginnt, mit Shane Musik zu machen, und auf einmal geht es aufwärts in Austins Leben – scheinbar…

« Zurück zur Übersicht

 

Michael Rubens: Playlist meiner miesen Entscheidungen

Roman
Übersetzung: Gutzschhahn, Uwe-Michael
Sprache: Deutsch
352 Seiten, broschiert
14-99 Jahren
DTV
14.95 EUR  

MERKEN ! BESTELLEN »