28.4.2016: BLOCK

BLOCK Magazin präsentiert Vincenzo Latronico
– Lesung und Gespräch
 28.04.2016 um 19.30 Uhr bei Literatur Moths
Das BLOCK Magazin ist im weitesten Sinne ein Kulturmagazin, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, jungen Autoren und Autorinnen eine Plattform zu geben. Gegründet wurde es 2014 von der Journalistin und Autorin Theresia Enzensberger. Unabhängig bleibt es durch die Art der Finanzierung, bei der 1300 Vorbestellungen eingegangen sein müssen, um das Heft überhaupt zu drucken – im Moment wird für die dritte Ausgabe gesammelt.
„Es ist nur eine Frage der Zeit“, so lautet das Motto des BLOCK Magazins. Und tatsächlich hat es nicht lange gedauert, bis Vincenzo Latronico, italienischer Romancier und treuer BLOCK-Autor, auch ins Deutsche übersetzt wurde. Sein vielfach ausgezeichneter Roman „Die Verschwörung der Tauben“ ist kürzlich im Secession Verlag erschienen.
Diese Neuerscheinung wollen wir feiern., Vincenzo Latronico wird aus seinem Buch lesen und sich anschließend mit Theresia Enzensberger über Tauben und Falken, eine Welt nach der Wirtschaftskrise und die Tücken und Freuden des Magazinmachens unterhalten.

 
Mehr zum Buch: http://www.li-mo.com/index.php?id=436
Mehr zum Magazin: https://block-magazin.de/
Wir danken dem Italienischen Kulturinstitut München für seine Unterstützung!

Eintritt: 5 EUR

« Zurück zur Übersicht