UNESCO-Welttag der Poesie

Am Mittwoch ist UNESCO-Welttag der Poesie!

Besucht zu diesem Anlass unsere frisch aufgestockte SPERRSITZ-Abteilung mit den Lyrik-Empfehlungen 2018:

Eine illustre Runde, bestehend aus Dichterinnen und Dichtern sowie Kritikerinnen und Kritikern, empfiehlt einmal im Jahr zehn deutschsprachige und zehn ins Deutsche übersetzte Lyrikbände.

Die Empfehlungen stammen in diesem Jahr von Nico Bleutge, Michael Braun, Florian Kessler, Michael Krüger, Kristina Maidt-Zinke, Marion Poschmann, Monika Rinck, Joachim Sartorius, Daniela Strigl und Uljana Wolf.

Die Lyrik-Empfehlungsliste wird von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, der Stiftung Lyrik Kabinett München und dem Haus für Poesie getragen und präsentiert, in Zusammenarbeit mit dem Deutscher Bibliotheksverband e.V.

www.lyrik-empfehlungen.de

« Zurück zur Übersicht