James Taylor: American Standard

 

Gut fünf Jahre dauerte seine Release-Pause. Zuletzt veröffentlichte er 2015 mit »Before This World« das erste Nummer-eins-Album seiner beeindruckenden Karriere.

»American Standard« ist bereits das 19. Solowerk des Musikers und Komponisten.
Der Titel verrät: Es handelt sich dabei um eine Sammlung amerikanischer Standards, denen Taylor mit Gitarre und seiner unverwechselbaren Stimme eine ganz persönliche neue Interpretation verpasst hat. Unterstützt wurde er dabei von Produzent Dave O’Donnell und Gitarrenvirtuose John Pizzarelli.

Nur wenigen Künstlern gelingt es, bereits berühmte Songs noch einmal neu zu erschaffen, sie zu ihren eigenen zu machen. James Taylor ist es gelungen. »American Standard« heißt der eindrucksvolle Beweis.

« Zurück zur Übersicht

 

James Taylor: American Standard

Erhältlich in unserer Musikauswahl
SOUND & SONDERS

T. 089 29 16 13 26
moths@li-mo.com