Elena Uhlig; Fritz Karl: Hot Cuisine

Einfach französisch kochen

 

„Hot Cuisine“ – so heißt das neue Format auf Elena Uhligs Instagram-Kanal.

Dort serviert die beliebte Schauspielerin als charmant-temperamentvolle „Éléne“ mit ihrem chéri „Frédéric“ verführerische und erfrischend unkomplizierte französische Fusion-Küche.
Frédéric, das ist ihr Lebensgefährte und Schauspielkollege Fritz Karl.
Der leidenschaftliche Hobbykoch ist der „créateur“, der kocht, würzt und garniert.
Éléne ist die kluge Genießerin, die assistiert und humorvoll-pragmatisch korrigiert.

Die Küchenromanze dieses außergewöhnlichen Gourmet-Duos gibt es endlich als Kochbuch.

Ein Muss für Fans und alle, die Appetit auf kreative, aber einfach und schnell nachzukochende französisch angehauchte Küche haben.
Serviert werden über 50 charmante Rezepte von Vorspeisen und Suppen über Hauptgerichte bis zu verführerischen Desserts und Jause en francais, gewürzt mit viel Liebe und einer kräftigen Prise Humor.

Da trifft das „Baguette Éléne“ auf die einfachste Fischsuppe der Welt.

Und zwischendurch gibt’s Variationen von Tartines, hübsch belegten Schnittchen.

Das Tüpfelchen auf dem I:
Sonderseiten mit Fotostorys,
Küchengeflüster rund ums Kochen und die Liebe und
QR-Codes zu den Videos und O-Tönen von Éléne und Frédéric übertragen den Charme des Instagram-Formats auch aufs Buch:

 

 

 

« Zurück zur Übersicht

 

Elena Uhlig; Fritz Karl: Hot Cuisine

2022
Sprache: Deutsch
176 Seiten mit 120 Abbildungen, 260 mm, gebunden
– ZS – ein Verlag der Edel Verlagsgruppe –      
22,99 EUR

 

SIGNIERTE EXEMPLARE BITTE TELEFONISCH ODER PER EMAIL BESTELLEN!
T. 089 2916 1326
moths@li-mo.com

MERKEN ! BESTELLEN »