Erich Kästner: Der kleine Mann

 

Nur fünf Zentimeter ist Mäxchen Pichelsteiner groß, der von allen nur der kleine Mann genannt wird. Nachts schläft er bequem in einer Streichholzschachtel, tagsüber tritt er mit Professor Jokus von Pokus im Zirkus auf.
Als Artist wird Mäxchen weltberühmt und bekommt verlockende Angebote von den größten Zirkussen der Welt.
Aber eines Tages ist er plötzlich weg. Die Polizei ist ratlos: Wurde der kleine Mann von einer internationalen Verbrecherbande entführt?

 

 

« Zurück zur Übersicht

 

Erich Kästner: Der kleine Mann

Illustration: Kai Würbs
2018
Sprache: Deutsch
208 Seiten, 265 x 222 mm, gebunden
Im großen Vorleseformat
ab 6 Jahre
– Atrium Verlag –
19.00 EUR  

MERKEN ! BESTELLEN »