Merlin Sheldrake: Verwobenes Leben 

 

Sie sind in der Erde, in der Luft, in unserem Körper.
Pilze sind überall, aber man übersieht sie leicht.
Sie halten uns am Leben, bauen Schadstoffe in der Atmosphäre ab und verändern das Verhalten von Tieren.
Sie beeinflussen, wie wir Menschen fühlen und denken und sind für alle Lebensformen unverzichtbar.
Sie existieren an der Grenze zwischen Leben und Tod.
Der größte bekannte Pilz umfasst zehn Quadratkilometer, wiegt mehrere Hundert Tonnen und ist zwischen 2.000 und 8.000 Jahre alt.
Pilze verfügen über eine eigene Intelligenz ohne zentrales Gehirn und können ihre Umwelt manipulieren.
Merlin Sheldrake dringt ein in das verborgene Netzwerk der Pilze.

»Ein spektakuläres und erhellendes Buch. Ständig musste ich innehalten, fasziniert von der Welt der Pilze und von Sheldrakes bahnbrechenden Erkenntnissen.« Robert Macfarlane

 

 

 

 

KIRSTEN MARTINS KRITISCHE STIMME:

„Lektüre, die den gedanklichen Horizont, Wissen um Zusammenhänge erweitert!!
Erstaunlich! Faszinierend! Großartig!
Alle Lebensformen seien in Wirklichkeit Prozesse, erklärt Merlin Sheldrake.
Für sein Buch, das sich spannend und unterhaltsam wie ein Roman liest, lag er in gärenden Laubhaufen, suchte Trüffeln, probierte LSD, braute Getränke, robbte durch den Schlamm eines Regenwalds.
Findet Flechten in Granitblöcken, erforscht Pilze, die das Verhalten von Ameisen und von Menschen verändern.  

Merlin Sheldrake schreibt klar und direkt, witzig und poetisch, autobiografisch und wissenschaftlich.
Und immer ist er verständlich. Nach dieser lässigen, klugen Lektüre weiß die Leserin viel mehr über eine geheimnisvolle Welt –  Bakterien, Baumwurzeln, Bier, Kompost, Flechten, Pilznetzwerke, Psilocybin, Symbiosen, das wood wide web… ein Lese-Erlebnis!!!“

 

LESEPROBE

« Zurück zur Übersicht

 

Merlin Sheldrake: Verwobenes Leben

Verwobenes Leben. Wie Pilze unsere Welt formen und unsere Zukunft beeinflussen
von Merlin Sheldrake
Übersetzung: Vogel, Sebastian
29 Eur
2020 – Ullstein HC

MERKEN ! BESTELLEN »