Lisa Nicol: Vincent und das Großartigste Hotel der Welt

 

Fantastisches Buch über Freundschaft und Träume

Jeder hat ein wenig Großartigkeit verdient

 

Wie Eiskugeln in der Waffel häufen sich in Vincents gewöhnlichem Leben die Überraschungen, als er zum Schuhputzer des Großartigsten Hotels der Welt gemacht wird.
Wilder und fantastischer als jede afrikanische Savanne, Disneyland und Shangri-La zusammen lässt The Grand die aberwitzigsten Träume wahr werden.
Doch Träume können überraschende Wendungen nehmen und bald ist Vincent hin- und hergerissen zwischen richtig und falsch, Freundschaft und Familie und den verlockendsten Wünschen.
Und das, weil er plötzlich in die Zukunft schauen kann – was nicht immer ein Segen ist.

Achtung:
Dieses Buch enthält wahnsinnig süße Taschenhunde, Gäste, die auf Lamas reiten oder mit Jetpacks fliegen, Schokoladenbrunnen und Schuhe, die Bach spielen!

»Dieser Roman erinnert in seiner Skurrilität oft an die Kinderbücher von Roald Dahl, aber Lisa Nicol geht viel warmherziger mit ihren Charakteren um – ‚The Grand‘ möchte jeder sofort einen Kurzurlaub buchen.«
Katharina Mahrenholtz, NDR
 

« Zurück zur Übersicht

 

 

Lisa Nicol: Vincent und das Großartigste Hotel der Welt

Übersetzung: Susanne Hornfeck
2021
Sprache: Deutsch
240 Seiten,  210 mm, gebunden
Von 10 – 99 Jahren
– DTV – 
14,95 EUR

MERKEN ! BESTELLEN »