Tommie Goerz: Frenzel

KRIMINALROMAN


Nach „MEIER“ (Glauserpreis 2021 und Krimibestenliste) der neue harte Krimi von Tommie Goerz.

 

Die Polizei, dein Freund und Helfer? Nicht für Frenzel.
Verkorkste Jugend, Kleinkriminalität, Drogen, schließlich Körperverletzung mit Todesfolge und sieben Jahre Knast.
Seitdem haben sie ihn auf dem Schirm. Überall und immer.
Frenzel wird kein Freund der Polizei mehr.
Er lässt aber auch keine Gelegenheit aus, sich mit ihr anzulegen.
Als sich in seinem Umfeld irgendwann Dinge ereignen, über die er anders denkt als die Hüter des Gesetzes, will er es wissen. Denn vier Leichen sind kein Zufall mehr.
Er beginnt zu ermitteln – auf eigene Faust und mit ganz eigenen Methoden.
Und er kann anders arbeiten als die Polizei.
Schneller, direkter und vor allem: jenseits des Gesetzes.
So gerät er immer tiefer in den Sumpf der Vergangenheit und bringt Dinge ans Tageslicht, die längst unter der Erde waren …

TOMMIE GOERZ, Jahrgang 1954, lebt als Schriftsteller in Erlangen.
Bekannt wurde er vor allem mit seiner Reihe um den Nürnberger Kommissar Friedo Behütuns.
Sein 2020 erschienener Roman „Meier“ stand auf der Krimibestenliste und wurde mit dem Friedrich-Glauser-Preis in der Kategorie „Bester Roman“ ausgezeichnet.

« Zurück zur Übersicht

 

Tommie Goerz: Frenzel

2022
Sprache: Deutsch
183 Seiten, 216 mm, gebunden
– ars vivendi – 
20,00 EUR

MERKEN ! BESTELLEN »