Ted van Lieshout: Sehr kleine Liebe

Der Susanna Rieder Verlag lädt herzlich ein:
Lesung und Gespräch mit dem Autor Ted van Lieshout
Freitag, 12.6.2015, 19.30 bei Literatur Moths
Ein zwölfjähriger Junge geht durch die Welt. Dass er schon eine Zeitlang ein großes Geheimnis mit sich herumnträgt, erzählt er niemand. Der Einzige, der mehr darüber weiss, schweigt. Dann, nach funfundzwanzig Jahren, bringt die Post einen Brief:
"Ich bitte dich um Vergebung für das, was ich dir damals angtan habe."
Ted van Lieshout ist einer der bekanntesten und zugleich eigenwilligsten Autoren der Niederlande.
Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Deutschen Jugendbuchpreis für seinen Roman Bruder.

Mehr Bücher eines feinen, unabhängigen Verlages hier: http://www.riederbuch.de/programm/rieder-jugendbuch/

Und noch zwei der hinreißendsten Bilderbücher des Jahres:
Wutz, Butz, Papa Bär und Rosi:
http://li-mo.com/index.php?id=392

« Zurück zur Übersicht

Lieshout, Ted van: Sehr kleine Liebe  
Übersetzung: Erdorf, Rolf
Illustration: Püls, Brigitte
2014
56 Seiten mit zahlreichen farbigen Illustrationen, 230 mm, gebunden
ab 14 Jahren

 – Rieder – 13.95 EUR

MERKEN ! BESTELLEN »