Jean-Claude Mourlevat: Jefferson

 

„Eine verblüffende Mischung von Action, Tiefgang und Humor!“

 

Eines Morgens findet der junge Igel Jefferson seinen Friseur, Herrn Edgar, tot in seinem Salon, erstochen mit seiner eigenen Schere.

Mit einer Reisegruppe fährt Jefferson, zusammen mit seinem besten Freund Gilbert,einem Schwein, ins Menschenland, um die Mörder aufzuspüren.

Die beiden finden heraus, dass Herr Edgar ermordet worden ist, weil er Tierrechtsaktivist war.

Sie finden die Mörder tatsächlich, aber damit begeben sie sich auch selbst in größte Gefahr …

Ein äußerst spannender Krimi mit vielen sehr lustigen, aber auch ein paar ganz ernsten Episoden, glänzend geschrieben und genauso gut illustriert. Hochaktuelles Thema bei Kindern und Jugendlichen

LESEPROBE

 

« Zurück zur Übersicht

 

 

Jean-Claude Mourlevat: Jefferson

Illustration: Antoine Ronzon
2020
Sprache: Deutsch  
224 Seiten mit zahlreichen
Illustrationen,   21 cm, gebunden  
ab 8 Jahren
– Jacoby & Stuart –
15,00 EUR

MERKEN ! BESTELLEN »