Ralf Rothmann: Milch und Kohle

Illustriert von Jörg Hülsmann

Deutschland, Ende der sechziger Jahre:
Der fünfzehnjährige Simon lebt mit seinen Eltern und seinem jüngeren Bruder in einer Arbeitersiedlung im Ruhrgebiet.
Der Vater malocht unter Tage, die Mutter vergisst samstags beim Tanz die Tristesse ihrer Ehe.
Simon ist mit dem Erwachsenwerden beschäftigt und versucht nebenbei, seinen halb verwilderten Bruder zu bändigen.
Als eines Tages zwei italienische Gastarbeiter auftauchen, riecht die Luft auf einmal nach Käse, Wein und Lorbeerhuhn – und mürbe gewordene Beziehungen werden auf eine harte Probe gestellt.

Ein sinnliches Dokument deutscher Geschichte — ausdrucksstark illustriert von Jörg Hülsmann:

 

 

 

 

« Zurück zur Übersicht

 

Ralf Rothmann: Milch und Kohle

2019
Mit 21 Illustrationen und
vier beigelegten „Erinnerungsfotos“ mit gestanztem Wellenrand
Nachbemerkung des Illustrators
in Sonderfarben bedruckter Einband, roter Heftfaden, Rundumfarbschnitt, Lesebändchen, Buchgestaltung von Cosima Schneider
216 Seiten, gebunden

Preis für Mitglieder der Verlagsgenossenschaft Büchergilde
26,00 €

Bitte telefonisch oder per mail bestellen:
T. 089 29 16 13 26 oder moths@li-mo.com